Contact Us

Drahtloses, Mikrowellen- und Hochfrequenzdesign in Ihrem MCAD

HOME / Anwendungen / Drahtloses, Mikrowellen- und Hochfrequenzdesign in Ihrem MCAD

Anwendungen

Laut dem Marktforschungsunternehmen Grand View Research, Inc. würde die Marktgröße für HF- und Mikrowellenkomponenten bis 2022 voraussichtlich 17,54 Mrd. USD erreichen. Dieser Anstieg ist auf die zunehmende Anpassung der Unterhaltungselektronik, insbesondere von Smartphones, Tablets, Notebooks und intelligenten Fernsehgeräten, zurückzuführen nicht nur in den Industrieländern, sondern auch in Entwicklungsländern wie Indien, China und Brasilien. Intelligente Autos und Satellitenkommunikation sind ebenfalls stark von HF- und Mikrowellenkomponenten abhängig. Die Fortschritte bei der Materialherstellung wie SiGe und GaAs sowie bei Simulationstechnologien wie MCAD und CAE dürften ebenfalls das Branchenwachstum vorantreiben.

Es gibt mehrere CAE-Mikrowellen- und HF-Softwarepakete, die jedoch hauptsächlich unter MCAD-Inkompatibilität und Alleinsein leiden, was sie ineffizient und unproduktiv macht. HFWorks macht die Ausnahme. Es ist nicht nur zu 100% kompatibel mit Solidworks und SpaceClaim, sondern auch in diese beiden beliebtesten MCAD-Pakete integriert. Sie können sogar ein CAD - Modell aus der wachsenden Anzahl von kostenlosen 3D - CAD - Modellen aus CAD - Hinterlegungsstellen. Zum Beispiel in grabcad.com , www.3dcontentcentral.com und www.traceparts.com 

Welche Art von HF- und Mikrowellenkomponente kann ich mit HFWorks simulieren?

Sie benennen Ihre HF- und Mikrowellenkomponente, HFWorks kann sie simulieren, einschließlich:

  • Filter
  • Duplexer
  • Teiler,
  • Koppler,
  • Anschlüsse,
  • Resonatoren,
  • Wellenleiter,
  • Oszillatoren,
  • Dämpfungsglieder,
  • Isolatoren,
  • Zirkulatoren,
  • HF-Spulen


Neben Standard-Hochfrequenz-Ausgangsparametern wie elektrischen und magnetischen Feldern, Streumatrix, Impedanzen und VSWR kann HFWorks Ihnen auch die Temperatur und den Temperaturgradienten aufgrund von Dielektrizitäts- und Leiterverlusten in Ihrer HF- und Mikrowellenkomponente anzeigen. Die folgenden Beispiele sollen die Leistungsfähigkeit von HFWorks und seine vollständige MCAD-Integration veranschaulichen.